INSPIRATION FÜR DIE ARBEIT MIT GESCHÄFTSPROZESSEN

Erste Schritte oder bereits Erfahrung mit Geschäftsprozessen? Diese Sammlung von Anleitungen und Tools hilft Ihnen dabei.

Utility gelingt der Wissenstransfer

WERKZEUGE

So wählen Sie die beste Software für das Geschäftsprozessmanagement aus

Die meisten klassischen Tools sind für normale Unternehmen zu komplex. Andere verwalten lediglich Aufgaben. Diese Anleitung behandelt 27 Anforderungen, die bei der Suche nach dem richtigen Tool für ein mittelständisches Unternehmen zu verwenden sind.

Auftragnehmer CJ bei der Ausführung eines Bauprojekts auf der Grundlage eines Standard-Bauprozessmanagements.

LEITFADEN

Ihr 8-stufiger Plan zur Prozessverbesserung, der die Eigenverantwortung stärkt

Erfolg kommt selten von ungefähr. Hinter den meisten Erfolgen steckt ein guter Plan zur Prozessverbesserung. Dieser Leitfaden kann Ihnen dabei helfen, den Plan Ihrer eigenen Organisation auf der Grundlage von acht kritischen Schritten zum Erfolg von Geschäftsprozessen zu erstellen.

Gluu Academy – bis zum Erfolg

LEITFADEN

BPM-Anleitungen und -Ressourcen

So erstellen Sie Ihre Prozesshierarchie

Eine Prozesshierarchie hilft dabei, Ihre Geschäftsprozessinitiative zu organisieren und zu erweitern. Sehen Sie, wie Sie eine erstellen.

LEITFADEN

BPM-Anleitungen und -Ressourcen

Wie eine Prozessverantwortungsrolle dazu beitragen kann, den Fluss zu erhöhen

Arbeitsanweisungen helfen Ihnen, standardisiert zu arbeiten, was Zeit spart und Fehler vermeidet. Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie sie schreiben.

LEITFADEN

BPM-Anleitungen und -Ressourcen

Wie schreibe ich Arbeitsanweisungen

Arbeitsanweisungen helfen Ihnen, standardisiert zu arbeiten, was Zeit spart und Fehler vermeidet. Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie sie schreiben.

LEITFADEN

BPM-Anleitungen und -Ressourcen

So identifizieren Sie die versteckten Prozesse in Ihrem Unternehmen

Dies ist Gluus Leitfaden, wie Sie Prozesse in Ihr Unternehmen integrieren können, basierend auf sieben Jahren Erfahrung, die Unternehmen weltweit dabei helfen, mit ihren Geschäftsprozessen erfolgreich zu sein.

LEITFADEN

BPM-Anleitungen und -Ressourcen

Anleitung zum einfachen Swimlane Diagramm

Die Prozesszuordnung hilft zu klären, was zu tun ist und wer was tut. Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie ein einfaches “Schwimmbahnen Diagram” (Swimlane Diagramm) mit nur vier Formen erstellen können.

TERMINOLOGIE

Bücher in einem Regal. Hoffentlich ist eines ein Wörterbuch, um es für diese Seite relevant zu machen, aber Sie können es aus diesem Blickwinkel nicht wirklich erkennen.

Machen Sie sich mit unserem BPM-Glossar mit dem Prozessjargon vertraut

Machen Sie sich mit mehr als 40 Begriffen vertraut, die verwendet werden, wenn es um BPM und Prozessverbesserungen geht.

WERKZEUGE

BPM-Anleitungen und -Ressourcen

Nützliche Tools zur Prozessverbesserung

Eine Übersicht über einige der am häufigsten verwendeten Tools zur Prozessverbesserung und wie sie helfen können.

Geschäftsprobleme lösen

ONBOARDING

BPM-Anleitungen und -Ressourcen

Richtiges Einbinden Ihres Mitarbeiters

Durch gutes Onboarding wird die Leistung neuer Mitarbeiter um 30% gesteigert. Diese Anleitung und Checkliste in sechs Schritten kann Ihnen zum Erfolg verhelfen.

SCHADENSBERICHT

BPM-Anleitungen und -Ressourcen

Umgang mit der Meldung von Vorfällen

Unfälle passieren selten ohne Vorwarnung. Jeder hat irgendwann einen Beinahe-Miss versucht. Sie seufzen erleichtert und gehen weiter. In einer Unternehmenseinstellung gilt dieselbe Logik, aber durch die Meldung Ihres Vorfalls kann Ihr Unternehmen daraus lernen und zukünftige Abstürze verhindern.

AUTOMATISIERUNG

BPM-Anleitungen und -Ressourcen

So richten Sie Ihren RPA-Prozess für den Erfolg ein

Wenn Sie Ihre Geschäftsprozesse steuern, steuern Sie Ihre Roboter. Lesen Sie unsere sechs Schritte zur Vorbereitung Ihres RPA-Prozesses – und stellen Sie anschließend die Governance sicher.

PRÜFUNGEN

BPM-Anleitungen und -Ressourcen

Warum Audits für soziale Verantwortung nicht ausreichen

Wenn es um soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit geht, arbeiten Fragebögen und Verträge möglicherweise mit Anwälten zusammen, aber sie leisten selten mehr. In diesem Artikel geht es darum, wie jedes Unternehmen weit über einen Lieferantenvertrag und eine gelegentliche Prüfung hinausgehen kann und sollte.

Teilen
Twittern
Teilen